Ablauf und Preise


Zunächst vereinbaren wir per E-Mail oder Telefon ein Erstgespräch. Das Erstgespräch ist die ersten 30min kostenlos und dient zum gegenseitigen Kennenlernen und Vorstellen Ihres Anliegens.

  • Die Termine sind nach Vereinbarung tagsüber und auch abends möglich.
  • sie finden bei mir in der Praxis oder online: per Zoom, per Skype oder telefonisch statt.
  • Die Absage Ihres Termins ist bis zu 2 Tage vorher kostenfrei. Danach wird ein Teilhonorar von 60.- € je gebuchte Einzelstunde fällig und bei Absage am gleichen Tag wird der komplette Betrag (Ausfallhonorar) fällig.

Preise: Therapie und Coaching


Preis Psychotherapie: 110,- €/ 60 Min.

Preis Coaching: 130,- €/ 60 Min. (zuzügl. Mwst)

Preis: Körperübungen zur Trauma/Stress-Entspannung: 110,- €/ 45 Min. (inkl. umfangreiches Skript mit den Übungen zur Selbsthilfe)

Überbrückungshilfe: Auf eine Psychotherapie, die von der gesetzlichen Krankenkasse gezahlt wird, muss man oft lange warten. Damit das Problem nicht chronifiziert und um die Wartezeit zu verkürzen, können Sie bei mir auch vorübergehend therapeutische oder beratende Hilfe in Anspruch nehmen. Wenn Selbsthilfe nicht mehr hilft, sollte man nicht lange warten müssen. 


Preise: TimeWaver Analyse & Besendung


Standard-Erstanalyse für Privatpersonen: 400,- €

Eine Standard-Erstanalyse umfasst:

  • Aura-/Chakra-Diagnostik
  • Energetische Reinigung (von Fremdenergien, Resonanzunterbrechung etc.)
  • Bearbeitung individueller Themen: Analyse/ Auswertung/ Besendung
  • Besprechung der Ergebnisse: ca. 45 min.
  • 2 Monate Besendung

Telefonische Nachanalyse: 110,- € 

Dauer: max. 30 Min. incl. weitere Besendung für einen weiteren Monat

Bei umfassenderen Analysen, die länger als die Standardanalyse dauern, vereinbare ich gerne mit Ihnen einen Sonderpreis.

Analyse für Unternehmen: Preis nach Aufwand und Vereinbarung

Hinweis: Mit dem TimeWaver sind Fernanalysen möglich. Alle weiteren Informationen hierzu erhalten Sie von mir am Telefon. Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Termin.


Allgemeines zur Abrechnung & Investition


Privat-Praxis und Therapie: 

Ich habe eine Privat-Praxis. Und leider übernehmen die gesetzlichen Kassen die Leistungen des Heilpraktikers für Psychotherapie nur in Ausnahmefällen. Private Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen teilweise oder vollständig die Leistungen - abhängig von Ihren Vertragsbedingungen. Reine Selbstzahler können die Gebühren aber im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung als außergewöhnliche Belastung absetzen.

Als Selbstzahler haben Sie jedoch folgende Vorteile:

  • Die Vorschriften der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen entfallen. Sie sparen sich die Beachtung und Erfüllung zahlreicher Formalitäten.
  • Gestzliche Krankenversicherungen zahlen lediglich für Behandlungen von sogenannten „Störungen mit Krankheitswert“. Das gilt für Sie als Selbstzahler natürlich nicht. Sie sind frei, Unterstützung zu beliebigen Themen in Anspruch zu nehmen, genießen absolute Vertraulichkeit und niemand bestimmt die Dauer und Häufigkeit der Inanspruchnahme von Terminen.
  • Als Selbstzahler investieren Sie Ihre Zeit und Ihr eigenes Geld. Dadurch sind Sie in der Regel stärker motiviert und arbeiten im Prozess intensiver mit.


Für einen gesunden und natürlichen Umgang mit Geld, und in was ich es investiere. 


Anmerkung: Wiederholende "Geldprobleme" und schädliche Geldprogrammierungen kommen oft aus dem Ahnen-/Familiensystem. Die Symptome des "Unterverdienens" können sich auch auf andere Weise zeigen. Zur Klärung besteht die Möglichkeit dieses Thema in der Praxis aufzustellen.